Spezialist Typzulassung Emissionen (m/w)- Dokumentenmanagement

Einsatzort: München

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist
Herr Alexis Vestakis
(Tel.: +49 89 31813-330).

Ihre Aufgaben:

  • Maßnahmenleitung im Projekt APPROVE für das Thema Dokumentenmanagement in der Typzulassung mit dem Ziel ein datenbankgestütztes Dokumentenmanagementsystem aufzubauen
  • Einholen, Abstimmen und Konsolidieren von fachlichen Anforderungen an das
    Dokumentenmanagementsystem in der Typzulassung über unterschiedliche Fachbereichs- und Ländervertreter und Dokumentation dieser Anforderungen in User Stories (Konzepterstellung)
  • Berücksichtigung von Schnittstellensystemen und Erstellen von User Stories zu deren Anbindung
  • Erstellen von User Stories für Rechte und Rollen im Dokumentenmanagement
  • Erstellung von User Stories zur Sicherstellung der Einhaltung der Document Retention Policy
  • Bewertung von IT-Alternativen für das Dokumentenmanagement in Abstimmung mit Teilprojektleitung
    und Anwendern
  • Priorisieren von User Stories in Abstimmung mit der Teilprojektleitung
  • Steuerung der Umsetzung von User Stories inkl. fachlicher Abnahme in Abstimmung mit Anwendern

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistun-gen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie Betriebs-festigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent? Dann suchen wir Sie!
 
 

So passen Sie zu uns:

  • Abgeschlossenes Studium (m/w) mit Schwerpunkten in Prozessmanagement und/oder Datenbanksystemen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse und Erfahrung in IT-Projekten Idealerweise Kenntnisse in UX und UID Kenntnisse
  • Bereitschaft, sich im Detail mit Prozessen zu befassen, um für den Anwender sinnvolle IT-Lösungen bereitstellen zu können
  • Kenntnisse und idealerweise praktische Erfahrung in agilen Projektmethoden
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Analytisches und strukturiertes Denken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gewissenhaftigkeit und Eigenständigkeit

 

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Reizvolle berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Attraktive Vergütung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub