Spezialist Werkstoff- und Verfahrensanalytik (m/w)

Einsatzort: München

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Vestakis
(Tel.: 089 69 33 290 13).

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Team zur elektrochemischen Charakterisierung von elektrischen Energiespeicherzellen und deren Materialien
  • Aufbau und Betrieb der Zyklisierung in einem Batterietestfeld sowie der Versuchs- und Anlagenbetreuung
  • Bei Bedarf Arbeit an weiteren Absicherungs-/Prüfmethoden zur elektrochemischen oder physikalischen Charakterisierung von Energiespeicherzellen
  • Handhaben der Zellen, elektrochemisches Testen sowie Auswertung der Ergebnisse und ggf. Präsentation der Daten
  • Verantwortlichkweit für die Aufrechterhaltung des Betriebs der Geräte inkl. Wartung und Kalibrierung
  •   Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Prüfmethoden und Testspezifikationen
  • Unterstützung mit Ihren Messergebnissen und Auswertungen der internen und externen Prozesspartner, um neue Materialien und Materialsysteme für den Einsatz in der Batteriezelle der Zukunft zu identifizieren

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistun-gen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie Betriebs-festigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent? Dann suchen wir Sie!
 
 

So passen Sie zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium aus dem Bereich (Elektro-)Chemie,
    Elektrotechnik, Materialwissenschaften, Werkstofftechnik, oder vergleichbare
    Technikerausbildung
  • Programmierkenntnisse bzw. IT-Affinität von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Datenmanagement vorteilhaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office und entsprechender IT
    Kenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Li-Ionen-/Energiespeichertechnologien und Elektrochemie
  • Kenntnisse im Umgang mit Labor- bzw. mit Prüfequipment von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturiertes und analytisches Denkvermögen
     
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Reizvolle berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Attraktive Vergütung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub