Spezialist Gesamtfahrzeugarchitektur u.-integration (m/w)

Einsatzort: München

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Vestakis
(Tel.: 089 69 33 290 13).

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltungs-, Steuerungs- und fachliche Führungsverantwortung für den Integrationsprozess Teile (IPT) im PEP und Serie, zur Sicherstellung der qualitativen und quantitativen Teileverfügbarkeit Gesamtfahrzeug für Konzept-System-Prototypen-Serie (KSP-S) im Rahmen des zu vereinbarenden TI-51-Budgets
  • Implementierung und Gestaltung des Gesamtprozesses IPT im Fahrzeugprojekt
  • Leitung der IPT-Runde sowie Koordination der IPT Gremienlandschaft
  • Steuerungsverantwortung für externe/internationale Standorte bzw. Entwicklungspartner im Rahmen von
    Fremdvergabeprojekten, inklusive der Berichts-, Eskalations- und Steuerungsverantwortung
  • Verantwortung für die Teileverfügbarkeitsaussage
  • Fachliche Führung aller am Integrationsprozess beteiligten Prozesspartner, ressortübergreifend (E, T, M, B, U) (Integrationsleistung)

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistun-gen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie Betriebs-festigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent? Dann suchen wir Sie!
 
 

So passen Sie zu uns:

  • Dipl. Ing., Wirtschaftsingenieur, Betriebswirt mit Schwerpunkt Logistik oder anderweitig
    erworbene, gleichwertige Kenntnisse
  • Standard PC-Anwendungen und Projektmanagementtools
  • Folgende IT-Systeme müssen beherrscht werden (TAIS-Stammdaten, Stückliste und Freigabe,
    SPEED, STARD/EVEREST, PEP-PDM, PQM)
  • Prozesskenntnisse (Prozessketten Fahrzeug, Freigabe, Teile) und deren Zusammenhänge
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Reizvolle berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Attraktive Vergütung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub