MVI Group AUTOMOTIVE GmbH

 

Spezialist (m/w) Dokumentenmanagement/ Typzulassung

Einsatzort: München

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.
Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Vestakis
(Tel.: +49 89 6933290-13).

Ihre Aufgaben:

  • Maßnahmenleitung im Projekt APPROVE für das Thema Dokumentenmanagement in der Typzulassung mit dem Ziel ein datenbankgestütztes, zentrales Dokumentenmanagementsystem aufzubauen
  • Einholen, Abstimmen und Konsolidieren von fachlichen Anforderungen an das Dokumentenmanagementsystem in der Typzulassung über unterschiedliche Fachbereichs- und Ländervertreter und Dokumentation dieser Anforderungen in User Stories (Konzepterstellung)
  • Berücksichtigung von Schnittstellensystemen und Erstellen von User Stories zu deren Anbindung
  • Erstellen von User Stories für Rechte und Rollen im Dokumentenmanagement
  • Erstellung von User Stories zur Sicherstellung der Einhaltung der Document Retention Policy
  • Enge Abstimmung mit Maßnahmenleiter seitens FG und der IT-Bebauung
  • Priorisieren von User Stories in Abstimmung mit der Teilprojektleitung
  • Steuerung der Umsetzung von User Stories inkl. fachlicher Abnahme in Abstimmung mit Anwendern

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistungen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie
Betriebsfestigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent?
Dann suchen wir Sie!

So passen Sie zu uns:

  • Abgeschlossenes Studium (m/w), idealerweise mit Schwerpunkten in Prozessmanagement und/oder Datenbanksystemen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse und Erfahrung in IT-Projekten
  • Kenntnisse und idealerweise praktische Erfahrung in agilen Projektmethoden
  • Idealerweise Kenntnisse im Dokumentenmanagementsystem Documentum und/oder Erfahrungen in der Homologation
  • Bereitschaft, sich im Detail mit Prozessen zu befassen, um für den Anwender sinnvolle IT-Lösungen bereitstellen zu können
  • Analytisches und strukturiertes Denken
    sicheres Auftreten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gewissenhaftigkeit und Eigenständigkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständischen
    Unternehmensgruppe
  • Attraktive berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Übertarifliche Bezahlung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub